Deutsches Institut für Normung e. V.

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |  Hauptnavigation; Accesskey: 3 |  Servicenavigation; Accesskey: 4

'Werkstofftechnologie'

Werkstofftechnologien haben eine enorme Bedeutung für den Innovationsschub in Deutschland, denn ca. 70 % aller technischen Innovationen hängen direkt oder indirekt von den Eigenschaften der verwendeten Materialien ab. Für den technologischen Transfer von der Entwicklung zur wirtschaftlichen Nutzung stellt die Normung die entscheidenden Weichen

Weiteres

Mikrokratzbeständigkeit von Möbeloberflächen
Entwicklung eines objektiven Prüfverfahrens zur Bestimmung der Mikrokratzbeständigkeit von Möbeloberflächen

Empfehlungen zur Schweißnahtvorbereitung
Aktualisierung der Empfehlungen zur Schweißnahtvorbereitung nach DIN EN ISO 9692-1 im Hinblick auf neue innovative Sprühlichtbogenprozess

Luftechtdrahtgesponnene Garne
Methode zur Klassifizierung von luftechtdrahtgesponnenen Garnen

Qualitätskontrolle von Wood-Plastic-Composites
Entwicklung von normungsfähigen Schnellmethoden zur produktionsbezogenen Qualitätskontrolle von Wood-Plastic-Composites (WPC)

Zugprüfung von Hochmodulfasern
Normung der Zugprüfung von Hochmodulfasern für Betonbewehrungen

Initiated Cumene Oxidation Test (ICOT)
Prüfverfahren zur verbesserten Bewertung der Langzeitbeständigkeit von Kunststoffprodukten – im Neuzustand sowie nach beschleunigter Alterung

Klassifizierung von textilen Betonbewehrungen
Normung einer Klassifizierung/Auswahlmethode von textilen Betonbewehrungen hinsichtlich der Anwendbarkeit bei der Herstellung sowie Tragfähigkeit von Strukturbauteilen aus Textilbeton

Thermisch modifiziertes Holz (TMT)
Normung und Standardisierung von thermisch modifiziertem Holz (TMT)

Warmwiderstandsmessung
Warmwiderstandsmessung zur Identifizierung unbekannter Materialien (Metalle )

Innovative Prüftechniken
Entwicklung innovativer Prüftechniken zur Bestimmung von Wasserstoffgehalten in metallischen Schweißverbindungen (Folgeprojekt)

Alterung von Klebverbindungen
Korrelation von Labor-Alterungsbedingungen mit natürlichen Umwelteinflüssen für strukturelle Klebverbindungen

Technische Filamentgarne
Zugversuch von technischen Filamentgarnen unter Hochgeschwindigkeitsbelastungen

Ansprechpartner

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Hermann Behrens
Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin
Nachricht senden