Deutsches Institut für Normung e. V.

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |  Hauptnavigation; Accesskey: 3 |  Servicenavigation; Accesskey: 4
chip on a fingertip

'Nanotechnologie'

Als Querschnittstechnologie erreicht die Nanotechnologie zahlreiche industrielle Branchen. Deutschland ist dank seiner exzellenten Forschungsleistungen in fast allen Bereichen der Nanowissenschaften führend. Nun kommt es darauf an, diesen Vorsprung beim Übergang in die wirtschaftliche Nutzung auszubauen. Das ist die Stunde der Normung.

Weiteres

Elektrodenmaterialien für neuartige Batteriezellen
Verfahren zur Charakterisierung von Elektrodenmaterialien für neuartige Batteriezellen

Präparationsmethoden für Größenmessungen
Realisierung und Optimierung von Präparationsmethoden für zuverlässige Größenmessungen mit AFM und TSEM

Nanoelektronik-Standardisierung
Standardisierung auf der Basis einer Nanoelektronik-Roadmap

Textilien mit Nanokompositausrüstung
Standardisiertes Prüfkonzept für Textilien mit Nanokompositausrüstung Festlegung des Nachweises von Nanotechnologie

Dünne nanostrukturierte PVD/PE-CVD-Schichten
Untersuchung der Dauerfestigkeit von dünnen nanostrukturierten PVD/PE-CVD-Schichten mittels Impactuntersuchungen

Gefährdungsbeurteilung von Nanopartikeln
Nachweis von Nanopartikeln und Nanotubes in Zellen und Gewebe zur Risikobeurteilung

Klassifizierung von Kohlenstoffschichten
Klassifizierung und Eigenschaftsprofile sowie Anwendungsgebiete von Kohlenstoffschichten

Ansprechpartner

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Hermann Behrens
Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin
Nachricht senden