Deutsches Institut für Normung e. V.

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |  Hauptnavigation; Accesskey: 3 |  Servicenavigation; Accesskey: 4

'Informations- und Kommunikationstechnologie'

Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) durchdringen alle Lebens- und Arbeitsbereiche und bilden die Basis für die Informations- und Wissensgesellschaft sowie für neue Dienstleistungsangebote in Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung, im Gesundheitswesen, Privatleben und nicht zuletzt: in der Normung.

Weiteres

Web 2.0 für KMU

Ortsbasierte Dienste - Ad-hoc Networking
Ortsbasierte Dienste auf der Basis verschiedener mobiler Infrastrukturen - u. a. Ad-hoc Networking

Standards für integrierte E-Government-Netzwerke

Industrielle digitale Agententechnik
Werkzeuge zur industriellen digitalen Agententechnik und Entwicklung einer entsprechenden DIN-Norm

Software-Ergonomie: Sprachdialogsysteme

DIN Merkmallexikon
Verbesserung der Benutzeroberfläche des DIN Merkmallexikons durch die Einführung von "Erweiterungs- und Änderungsanträgen"

Normungsstrategie für die Fachsprachen
Eine Normungsstrategie für die Fachsprachen – das DIN im Dialog mit der Fachöffentlichkeit

Standardleistungsbuch für das Facility Management
Vorstudie: Standardleistungsbuch für das Facility Management

Produktbeschreibungsdatenbank
Internationale Produktbeschreibungsdatenbank, Katalogzertifizierungsservice

OntoML XML-Schnittstelle für Produktdatenaustausch
OntoML - Vorantreiben einer ISO genormten XML-Schnittstelle für den elektronischen Produktdatenaustausch sowie Bereitstellung im DIN-Merkmallexikon und für deutsche KMUs

Einheitliche Übersetzung von Normen
DIN-TERM als Translation Memory – Konsistenz beim Übersetzen der Begriffsteile von Normen

Standardisierte Codelisten für das E-Government
Fachübergreifende Codelisten für interoperablen Datenaustausch

Standardisierte Automationsschnittstelle
Standardisierte Automationsschnittstelle an Fertigungseinrichtungen

Digitale Agententechnik
Werkzeuge zur industriellen digitalen Agententechnik (WIDA)- Implementierung für intelligente Lichtsignal-Agenten und Spezifikation eines Normenmoduls für DIN und ISO/IEC 13211/4

Realisierung einer mehrsprachigen Online-Plattform
Realisierung einer mehrsprachigen Online-Plattform zur Erschließung von Volltexten unter Einbeziehung einer Volltextsuche, von Hyperlinks, mit impliziter Datenbankrecherche und komfortablen Navigationsmöglichkeiten

Informationsmodell zur Online-Normung

DIN Merkmallexikon
Integration des DIN Merkmallexikons in branchenübergreifende Systeme

Langzeiterhaltung digitaler Ressourcen
Normung auf den Gebieten Digitalisierung und Langzeiterhaltung digitaler Ressourcen

Einsatz von WEB 2.0 in der Normung
Erprobung des Einsatzes von WEB 2.0-Techniken bei der Erarbeitung und Anwendung von Normen

funkbasierte Lokalisierungssysteme
Kriterien, Methoden und Verfahren zur Charakterisierung von funkbasierten Lokalisierungssystemen

Elektronischer Austausch von Geschäftsdaten
Spezifikation und pilotmäßige Umsetzung von Geschäftsprozessen zum elektronischen Austausch von Merkmalsbeschreibungen und Produktdaten

Ansprechpartner

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Hermann Behrens
Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin
Nachricht senden