Deutsches Institut für Normung e. V.

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |  Hauptnavigation; Accesskey: 3 |  Servicenavigation; Accesskey: 4

Realisierung einer mehrsprachigen Online-Plattform

Realisierung einer mehrsprachigen Online-Plattform zur Erschließung von Volltexten unter Einbeziehung einer Volltextsuche, von Hyperlinks, mit impliziter Datenbankrecherche und komfortablen Navigationsmöglichkeiten

Die Anwendung und Beachtung unterschiedlicher technischer Regeln, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien steigert für europäisch sowie weltweit agierende Unternehmen die Komplexität Ihrer Aktivitäten. Um dieser Problematik zu begegnen, sollen komplexe Inhalte bestimmter Fachgebiete, die unterschiedliche Dokumentarten - wie Rechtstexte, Verordnungen, technische Spezifikationen, Normen und kommentierende Texte - beinhalten, dem Anwender online mit einer umfassenden Linkerschließung, Verweisverfolgung und der verbundenen impliziten Datenbankrecherche in Echtzeit zur Verfügung gestellt.
Grundsätzlich neu ist die Verknüpfung von Normen und technischen Regeln, zeichencodierten, strukturierten und mehrsprachigen Volltexten und einer Referenzdatenbank sowie die integrierte bibliographische Recherche über dynamische Hyperlinks.
Mit einem derart realisierten Online-Zugriff verschwinden Arbeitsschritte wie die aufwändige Recherche der benötigten Dokumente oder das mühselige Aufschlagen der zitierten Textstellen implizit in Interaktionen und ermöglichen es den Nutzern, Inhalte komfortabler und schneller zu erschließen als es bisher möglich war.
 
Projektziele
Ziel ist die Realisierung eines schnellen und effektiven Zugriffs auf Normen und technische Regeln sowie Gesetze und Verordnungen durch einen einfachen aber umfassenden Datenpool. Ausgehend von der generellen Realisierung erfolgt die Abbildung anhand eines realen Produktkonzeptes und parallel die Prüfung der Ausbaumöglichkeiten auf andere Bereiche, zum Beispiel die Virtuelle Bibliothek und die DIN-Website.
 
Laufzeit
April 2007 – Dezember 2007